Die Markus Hujo Band im Studio

Im db Tonstudio in Hofheim haben wir einen Samstag verbracht um Songs in einer Qualität aufzunehmen, die weitaus besser ist, als unsere Mitschnitte im Proberaum. Gut vorbereitet fanden wir uns am späten Vormittag bei Dirk (Bild unten ganz re.) ein, der uns erst mal mit Kaffee versorgte und verkabelte. Das hat zwar reichlich Zeit in Anspruch genommen aber wenn die Maschine mal läuft, geht’s gut voran.

Wir hatten uns vier Songs vorgenommen und diese auch mehrfach hintereinander eingespielt. Die erste Version war meistens dann die Beste mit der spĂĽrbaren Energie, wie Dirk bemerkte. 

Angetan vom guten Sound wissen wir unsere Musik bei Ihm in guten Händen und warten noch ab bis das Endprodukt fertig gemischt ist und dann gibt’s wieder was „auf die Ohren“. Unter dem MenĂĽpunkt „Musik“ könnt Ihr das Ergebnis hören.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Consent Management Platform von Real Cookie Banner